Informationen zur BTFV-Tour

powered by LeonhartDie BTFV-Tour ist eine 2016 durch den Bayrischen Tischfussballverband e.V. gestartete Turnierserie. Die Turniere der Tour werden BTFV-Turnier, Challenger oder Minichallenger genannt.

Bewerbung für Ausrichter:

Jeder Verein,der Mitglied des BTFV ist, kann ein Ranglistenturnier beim BTFV beantragen.

Zum Schaffen einer fairen Verteilung der Turniere hat sich der BTFV im Jahr 2019 wieder dazu entschlossen, die Termine zur Bewerbung auszuschreiben.. Bitte beachtet hierfür die News. Sollten im Anschluss an die Bewerbungsfrist noch freie Termine sein, werden diese dann an den ersten Bewerber vergeben. Sofern sich für einen Termin mehrere Vereine um die Ausrichtung bemühen, wird der BTFV bei der Verteilung der Turniere darauf achten, dass eine faire regionale Aufteilung und Verteilung zwischen den Vereinen stattfindet.
Es sind drei verschiedene Arten von Turnieren möglich:

BTFV-Turniere

Die Ausschreibung für die BTFV-Turniere sind spätestens vier Wochen vor dem Termin an den Sportwart des BTFV (sportwart(at)btfv.de) zu übersenden. Bitte schickt bei Beantragung dieses Formular (ausfüllen und speichern) DOWNLOAD.

BTFV-Turniere werden nur in die bayerische Rangliste und nicht in die DTFB-Rangliste eingepflegt. Dafür müssen die Teilnehmer nicht beim DTFB gelistet sein und die Wahl des Formats und der Startgebühr bleibt den Veranstaltern überlassen (Beispielsweise ist hier ein einfaches Doppel-KO mit Preisgeldausschüttung möglich). Auch Einzel sind möglich und werden mit 50 % gewertet. Um die Turniere werten zu können, müssen sie allerdings mit der Tifu Turniersoftware durchgeführt werden, siehe unten.

Challenger

Die Ausschreibung für die Challenger sind spätestens vier Wochen vor dem Termin an den Sportwart des BTFV (sportwart(at)btfv.de) zu übersenden. Bitte schickt bei Beantragung dieses Formular (ausfüllen und als PDF drucken) DOWNLOAD. Alle weiteren notwendigen Informationen zu den Challengern findet ihr hier.

Challenger werden wie gehabt in die DTFB-Rangliste und die BTFV-Rangliste eingepflegt.

Mini-Challenger

Minichallenger sind mit einer Woche Vorlaufzeit einzutragen. Die Turniere können auch unter der Woche stattfinden. Es gelten folgende Vorgaben für den Spielmodus: „Schweizer System“, „Jeder gegen Jeden“, „Monsterdyp“ mit anschließendem Single-KO. Weitere Vorgaben (z.B.: Startgeld, Startpreis, Preise, Tischanzahl) gibt es nicht.

Teilnehmer

Bei den Challengern können aufgrund einer Vorgabe des DTFB derzeit nur Spieler teilnehmen, die im DTFB gemeldet sind. Mini-Challenger, sowie BTFV-Turniere stehen allen offen.

Wertung

Die besten 10 Ergebnisse werden nach der Formel des DTFB in die BTFV-Turnierrangliste gewertet. Die Formel des DTFB findet ihr hier.
Doppel-Ergebnisse zählen zu 100%, Einzel-Ergebnisse, ebenso wie Mini-Challenger, fließen mit 50 % der vollen Punktzahl in die Wertung mit ein.

Die Turnierserie 2019 beginnt am 01.12.2018 und geht bis 30.11.2019.

Bitte beachtet, dass die Landesmeisterschaft nicht in die Rangliste einfließt. Bei der Landesmeisterschaft geht es einmal im Jahr unabhängig von den Ranglisten darum, den Landesmeister auszuspielen.

Preise und Sponsoring

Die Preise für die BTFV Tour 2019 sind noch nicht bekannt. 

Hier die Preise der Tour 2018:

Die BTFV-Tour wird gesponsert von Leonhart.

Unter allen Teilnehmern der BTFV-Tour, die an mindestens drei Challengern teilgenommen haben, wird bei der Bayrischen Meisterschaft ein Tisch von Leonhart verlost.

Einen weiteren Tisch gewinnt der Ranglistenerste. Zudem werden Geldpreise an Platz 2 bis 10 der der Gesamtwertung sowie an die besten drei Frauen im Gesamtwert von 950 Euro ausgeschüttet.

Jeder Junior (Spieler, unter 18 Jahre) erhält vom BTFV 20 Euro, sofern er an drei Turnieren der BTFV-Tour (Challenger oder Minichallenger teilgenommen hat.

Turniersoftware Tifu

Zur Ausrichtung der Turniere müsst ihr die TIFU verwenden, da ansonsten kein Ergebnisauswertung möglich ist.

Die Software findet ihr hier

Bei Fragen hierzu könnt ihr euch jederzeit gerne an den Sportwarte des BTFV (sportwart(at)btfv.de) wenden.
Nach Abschluss des Turniers sendet ihr dem Sportwart bitte die im jeweiligen Ordner befindlichen XML Dateien.

Bitte nach der Installation einmalig eine Onlineverbindung herstellen, damit es die Datenbank beim DTFB herunterladen kann.

Es besteht die Möglichkeit die Turniere im Liveticker unter http://www.tifu.info/ einsehen zu lassen.